Dienstag den 29.6.21 19h30
Literaturzentrum im Literaturhaus Hamburg:
Marita Lamparter, Renate Langgemach, Susanne Neuffer, als Gast Gudrun Hammer:
Vorstellung unseres Blogprojekts textX3.de
Leseproben aus der aktuellen Produktion und ein ergebnisoffenes Nachdenken über die Frage: „Braucht die Welt unsere Texte?“

Eintritt:  € 7,-/5.
Ort:  Literaturhaus Hamburg

Was war das nochmal – ein Termin? Ein analoger, so richtig mit Publikum?
Beinahe hätten wir im Jahr 2020 in der Kultur-Kapelle 6 auf dem Ohlsdorfer Friedhof unser Programm „Nachlässe“ vorgestellt, das dann vom März auf den Juni und schließlich ins Nichts rutschte.
So gerade passte mal eine Lesung zwischen die Lockdown-Phasen: Renate Langgemach las im Wendland, Susanne Neuffer schaffte es im August zu einer Lesung in Neu-Ulm und Marita Lamparter streamte entschlossen im erweiterten Freundeskreis.
Natürlich warten wir auf die nächste Gelegenheit, vorsichtig-präsent zu lesen – vom Balkon, am Ufer, am Gartenzaun?

Wir melden uns – hier oder auf unseren jeweiligen Homepages.